News


Drucken

M3 K09 Psychiatrie/Psychosomatik inkl. FK


17.11.2018 - 18.11.2018
Sa 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr - So 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr


Jetzt buchen

Dieser Kurs findet im Rahmen des Symposium Akupunktur und Psychatrie “Traumata mit Akupunktur behandeln” statt.

Der 1. Tag ist Symposium mit Workshops, Diskussionen und Vorträgen. Der 2. Tag ist ein regulärer Kurstag. Symposium und Kurs werden für die Ausbildung "Meister der Akupunktur DÄGfA" mit 20 UE als Modul III anerkannt.

Wichtig! Bitte für das Symposium separat anmelden!

Patienten mit psychischen Störungen stellen für jeden Arzt, unabhängig von der Fachrichtung, eine Herausforderung dar. Neben den Etablierten psychotherapeutischen und medikamentösen Maßnahmen ist die Chinesische Medizin eine wertvolle Ergänzung. In diesem Kurs werden psychische Funktionen, deren Störungen und Therapiemöglichkeiten im System der Akupunktur und Chinesischen Medizin vertiefend dargestellt (State of the Art, wichtige Krankheitsbilder etc.), sodass der Kurs auch für Kollegen anderer Fachbereiche sehr gut geeignet ist. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der praktischen Umsetzung integrativer Therapieangebote im Klinik- und Praxisalltag. Zudem wird aufgezeigt, wie man mit unangenehmen Übertragungen und Konflikten in der Arzt-Patienten-Beziehung umgehen und diese für die Therapie nutzbar machen kann. Der Kurs wird abgerundet durch eine Darstellung wichtiger Studienergebnisse und wissenschaftlicher Grundlagen.

Fallkonferenzen sind inbegriffen.

 


www.muenchen-tourist.de
Fahrplanauskunft Nahverkehr

Dozenten:

Veranstaltungsort:
Psychiatrische Klinik der LMU München, Seminarraum A201
Nussbaumstr. 7
80331 München

Kurs-Nummer: 1811MUM3K9


Grössere Kartenansicht


zurück