News


Drucken

Behandlung von Blutstasis mit Akup. und Pflanzenheilkunde


02.12.2018
So 9:00-13:00 Uhr, 14:00-18:00 Uhr -


Jetzt buchen

Dieser Kurs findet im Rahmen der JUBILÄUMSTAGUNG 25 Jahre Tibetische Medizin DÄGfA „ ... bin ich um den Schlaf gebracht“ am 01.12.2018, statt.

Blutstasis ist eine grundlegende Pathologie in der Chinesischen Medizin. Ihre Diagnose und Behandlung ist eng verbunden mit einem sich ständig weiterentwickelnden Verständnis von Anatomie und Physiologie. Daher bilden Kenntnisse von Anatomie und Physiologie essentielle Grundlagen, um Blutstasis mit Akupunktur und Pflanzenheilkunde effektiv behandeln zu können.

In diesem Seminar werden wir uns dieses Wissen erarbeiten. Darauf aufbauend besprechen wir die grundlegende Behandlung von Schmerz, Trauma, palpablen Massen und psychologischen Störungen bei Blutstasis. Dabei kommen folgende Themen zu Sprache: Leitbahnen, Netzwerke und außerordentliche Gefäße; Nährenergie (yingqi) und Blut (xue); Schlüsselrezepte und Strategien bei der Akupunkturbehandlung.




Dozenten:
  • PhD. Volker Scheid

Veranstaltungsort:
Ka eins Tagen im Ökohaus
Kasseler Str. 1 a
60486 Frankfurt/Main

Kurs-Nummer: 1812FFBS


Grössere Kartenansicht


zurück