News

A-Diplom - Grundkurse G1-G15

Grundausbildung Zusatzbezeichnung Akupunktur (200 Unterrichtseinheiten, UE), davon

Grundkurse 1-15/A-Diplom (120 UE) = 15 Kurse mit je 8 UE

In der folgenden Übersicht sind die Kurse entsprechend den Kursblöcken A-E des Kursbuches der Bundesärztekammer gegliedert. Alle Kurse sind zertifiziert. Die Reihenfolge sollte aus didaktischen Gründen eingehalten werden. Insbesondere müssen G1-G3 als Grundlagenblock A vor allen anderen Kursen besucht werden.

Grundkurs Kursinhalt
G1 Grundlagen der Akupunktur
Vorstellung wissenschaflicher und akupunkturrelevanter Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
G2 Grundlagen der Akupunktur
G3 Grundlagen der Akupunktur
G4 Systematik der Organsysteme des ventralen Umlaufs, das Konzeptionsgefäß, deren Akupunkturpunkte
G5 Systematik der Organsysteme des dorsalen Umlaufs, das Lenkergefäß, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G6 Systematik der Organsysteme des dorsalen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G7 Systematik der Organsysteme des lateralen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Extrapunkte, Übung der Behandlung
G8 Systematik der Organsysteme des lateralen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Extrapunkte, Übung der Behandlung
G9 Behandlungskonzepte inkl. Ohrakupunktur/Mikrosysteme
G10 Systematik der Organsysteme des dorsalen Umlaufs, das Lenkergefäß, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G11 Systematik der Organsysteme des lateralen Umlaufs, deren Akupunkturpunkte, Übung der Behandlung
G12 Behandlungskonzepte Ohrakupunktur und Einführung in andere Mikrosysteme
G13 Grundlagen der Akupunktur, Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin
G14 Behandlungskonzepte
G15 Prüfende Wiederholung der Grundlagen der Akupunktur, Durchführung der Akupunkturbehandlung

 Nach oben

2 Jahre nach Beginn des ersten Kurses (G1) können Sie die Zulassung zur Prüfung für die Zusatzbezeichnung Akupunktur bei Ihrer zuständigen Landesärztekammer beantragen.


Hier finden Sie die ausführlichen Inhalte der Grundausbildung.

 Flyer Grundausbildung 2017 und Jahresübersicht Grundkurse 2016  


Auf unserem Jahreskongress in Bad Nauheim finden alle Grundkurse und GP-Kurse statt. 

 Flyer Bad Nauheim Kurse

 

Zuordnung der Kurse gemäß Kursbuch der Bundesärztekammer

G1 = A1

G4 = B1

G7 = D1

G10 = C3

G13 = B2

G2 = A2

G5 = C1

G8 = D2

G11 = D3

G14 = E3

G3 = A3

G6 = C2

G9 = E1

G12 = E2

G15 = B3

 

Diplom A

Im letzten Kurs G15 können Sie das für die Weiterbildung nicht notwendige, aber vielfach anerkannte Diplom A der DÄGfA in einer internen Prüfung erwerben (mehr Informationen im internen Mitgliederbereich, einloggen über Maske oben links). Nach bestandener Prüfung erhalten Sie eine Urkunde und können sich in unserer viel besuchten Ärzte-Suchmaschine registrieren lassen.

Zudem: Vorbereitungskurse Ärztekammer zur optimalen Vorbereitung auf die Ärztekammerprüfung

GP-Kurse (Grundkurse Praxis)

Im Anschluss an die Grundkurse 1-15 folgen 60 Stunden „Praktische Akupunkturbehandlung“ sowie 20 Stunden „Fallseminare“ (A-Diplom ist nicht Voraussetzung). Diese können Sie im Rahmen der von angebotenen Praxiskurse mit Fallseminaren (Praxis-/Fallseminar, GP-Kurse) ableisten.


 Flyer Grundausbildung inklusive GP Kurse 2017


Kursbuchung 

Zurück


Programm 2017


mehr Infos

Immer erreichbar

Servicetelefon
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak00skypebreak5 – 11

FAX
0skypebreak89 –skypebreak 71skypebreak005 – 2skypebreak5

ARZT-SCHNELLSUCHE

Finden Sie eine/n erfahrene/n
Akupunkturarzt/ärztin in Ihrer Nähe.

PLZ:
>Erweiterte Suche